Preise

Qualität zahlt sich aus

Was kostet ein Tattoo?

Diese Frage wird uns sehr häufig auch schon am Telefon gestellt. Sicher muss man nicht lange erklären, dass dies so nicht beantwortet werden kann, da der Preis von vielen Komponenten wie z.B. Motiv, Größe, Körperstelle, Schattierungen und Farben abhängen kann.

Wir haben das bei uns im Laden sehr fair und transparent für Euch gelöst. Ein Tattoopreis setzt sich wie folgt zusammen:

Grundkosten:

Sind für jede Größe eines Tattoos gleich und werden immer gleich berechnet.
Die Grundkosten decken alle Ausgaben und Vorkehrungen ab, die wir für Eure Gesundheit treffen. Wer sich vorstellt, wie unangenehm eine unerwünschte Krankheit ist, wird hier sicher nicht am falschen Ende sparen wollen.

Neue und beste Farben für jeden Kunden, steriler Arbeitsplatz, nur Einwegmaterialien, Abdeckungen, Wundversorgung und Nachkontrolle. Selbstverständlich bekommt jeder Kunde frische, unbenutzte und sterilisierte Nadeln. Somit ist die Hygiene für jeden nachvollziehbar, da wir vor Euch das benötigte Material auspacken.

Auch beinhltet der Grundpreis die Arbeitszeit, die wir für Euch im Vorfeld machen, wie z.B. Ausdruckerstellung, Beratung, Motivdesign usw. Das sind kundenspezifische Arbeiten bei denen wir noch nicht an euch selber aber für euch arbeiten. Spezielle Designwünsche und individuelle Motivanfertigungen werden ab einem gewissen Aufwand berechnet, aber nicht zum Tattoostundenpreis sondern günstiger, wenn oder da wir das auch mal Abends oder vor Ladenöffnungszeiten für euch machen können.

Stundenpreis / Arbeitskosten:

Der Tattoo-Preis hängt davon ab, wie aufwändig Euer Tattoo ist und wie lange wir dafür benötigen. Es gibt z.B große Tattoos, die schnell und einfach anzufertigen sind. Aber auch kleine, die dafür sehr kompliziert und aufwändig sind. Deswegen werden wir das mit Euch besprechen, sobald Ihr bei uns seid.

Ihr bezahlt keine unnötigen Pausen ( 1 Raucher- und Toilettenpause von 5 Min/Std ist für euch frei ). Wenn ihr schön still haltet und Eure Haut die Farbe unkompliziert aufnimmt, wird es somit auch für Euch kostenfreundlicher.

Die Stundenpreise staffeln sich folgendermaßen:

1. bis 4. Std. = 90,- Euro/Std.
5. bis 8. Std. = 85,- Euro/Std.
ab der 8. Stunde habt ihr Stammkundenrabatt
Sobald Ihr einmal einen Stammkundenpreis erreicht habt, bleibt dieser Preis auf Lebzeiten bestehen. Ihr bekommt von uns eine Stammkundenkarte.

Somit ergibt sich:

Grundkosten + Stundenpreis = Tattooendpreis
(zuzüglich evtl. vorher besprochene Designanfertigungskosten)
Natürlich bekommt Ihr von uns schon vorab einen ungefähren Preis genannt. Dieser ist jedoch aufgrund der vielen Faktoren, die beim Tätowieren zutreffen, nur ein ungefähr Richtwert und auf keinen Fall für uns bindend. Wir rechnen leistungsbezogen ab und machen keine Phantasiepreise. Fair für alle!

Sonn und Feiertagsbuchungen an Brückentagen usw. sofern möglich werden mit 125 Euro pro Stunde und 90 Euro Grundkosten berechnet.